Räuber und Komplizen ist ein von Frauen gegründetes Unternehmen. Heute arbeiten Milla und Flo als unstoppbares Powerduo an der Bekanntheit der Eigenmarke Milli Wonka.

Egal ob wir Produkte einkaufen oder selbst produzieren, wir legen immer höchsten Wert auf einen Nutzfaktor. Außerdem bemühen wir uns immer höchste Qualität anzubieten, damit die Produkte ganz lange Teil im Leben unserer Kunden sein können.

Ich stelle mich vor, ich bin Milla. Auch gerne das Kraftwerk genannt. Ich bin Ehefrau, Mutter, Gründerin, Immobilienfachwirtin und irgendwie auch noch viel mehr. Wenn ich eins kann, dann mitreißen – und das mach ich gern, vor allem die Menschen um mich herum.

So kommt es, dass ich neben einer Tanzschule und einer Social-Media Agentur auch noch eine Kindermodemarke und eben Räuber und Komplizen mit Vollgas betreibe.

Ich entwickle eure neuen Lieblingsteile aus Musselin oder Walk. Der charakteristische Fuchs stammt aus meiner Nadel und war der Startschuss für das alles hier.

Neuerdings habe ich die Buchhaltung für mich entdeckt, ich war wohl noch nicht ausgelastet.

 

Hallo, mein Name ist Florian. Ich habe ganz lange im Bereich Workwear gearbeitet und war Key-Account Manager bei einem deutschen Mittelständler. Daher kenne ich den textilen Bereich sehr gut.
Zu R&K kam ich sozusagen über eine Schicksalsbegegnung und bin heute froh hier zu sein. Vor allem die große Anzahl an regional produzierten Produkten hat mich sofort überzeugt. Menschen wollen heute spüren, woher die Dinge kommen die sie lieben und wer sie produziert oder einkauft.
Mein Ziel ist es, durch R&K einen direkten Bezug zur Herstellung der Produkte aufzubauen. Wir wollen persönlich, echt und nahbar sein.
Genau deshalb bin ich fast 24 Stunden am Tag auf Instagram erreichbar. __
Meine Freizeit verbringe ich mit meiner Familie, Freunden oder beim Sport. Wenn ich nicht gerade auf Reisen bin. Lieblingssnack: NicNac's und Schokolade. ;)

 

 

 

 

Vielen Dank für euer Vetrauen in unsere Produkte & Eure Treue! Eure Milla & Flo